Herstellung von Härter mit intelligenter Anlagensteuerung

OAS erweitert für einen international tätigen Lack- und Farbenhersteller die Lösemittelproduktion zur Herstellung von Härter. Die Reinigung der Mischbehälter und Rohrleitungen erfolgt mittels einer Hochdruckreinigungsanlage. Die Reinigungsprozesse sind Bestandteil der Verfahrensabläufe und werden über die Verfahrensrezeptur automatisch gesteuert. Komponenten die nicht in Lagertanks gelagert sind, werden vorkommissioniert und dem Prozess an den jeweiligen Rezeptschritten manuell zugeführt.

Die gesamte Anlagensteuerung, Prozessführung und Vorkommissionierung wird in das bereits von OAS gelieferte Prozessleitsystem proNTo integriert.

Neben der vollständigen Anlagenplanung im Vorfeld übernimmt OAS im Rahmen der Abwicklung sämtliche Montagearbeiten, einschließlich der Elektroinstallation, der SPS Programmierung sowie die Einbindung der Funktionen in das Prozessleitsystem proNTo.

Ihr Ansprechpartner für die Erweiterung und Modernisierung Ihrer Produktion

Sind Sie auch an einer Modernisierung oder Erweiterung Ihrer Produktion interessiert? Wir bieten modulare Lösungskonzepte, um die Anzahl der einsetzbaren Rohstoffe zu erhöhen und Ihre Produktion an die verschiedenen Marktanforderungen anzupassen. Durch standardisierte Module können Lagerkapazitäten für Klein- und Mittelkomponenten flexibel erweitert werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.