Für einen mittelständischen Hersteller für Automotive- und Spritzgussteile realisiert OAS eine Yard Management Lösung mit Dokumentenübernahme- und Verarbeitung in einem übergeordneten System.

Unser Kunde ist führender Verarbeiter für Kunststoffe & Polymer-Lösungen in den Bereichen Wassermanagement, Energieeffizienz und regenerative Energien. Als Serviceanbieter polymerbasierter Lösungen in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie gehört das Unternehmen zu den TOP-Anbietern am Markt und hat schon in der Vergangenheit erfolgreich mit OAS im Rahmen eines Yard Management Projekts für den Bereich Bau zusammengearbeitet.

Für den Bereich Automotive plant unser Kunde nun die Einführung eines werkslogistischen Systems (Yard Management System) an diversen Standorten. Durch die geplante Maßnahme vor Ort sollen Abwicklungskapazitäten erhöht werden, der Personaleinsatz optimiert bzw. entlastet, die Durchlaufzeiten verkürzt sowie die Zahlung von Standgeldern optimiert werden. Mit der Einführung eines Yard Management Systems werden die stetig steigenden LKW-Verkehre effizient und zum großen Teil automatisiert abgewickelt.

Neben den Vorteilen des Yard Managements: das Einhalten von vorgegeben Zeitfenstern, reduziertem Einsatz von Ressourcen und einer vollständigen Transparenz durch lückenlose Dokumentation profitiert unser Kunde von unserer langjährigen Expertise in der Automotive Branche. In dem Unternehmensbereich Bau sind die OAS Yard Management Systeme bereits erfolgreich im Einsatz. Zudem setzen wir im Rahmen optimierter werkslogistischer Prozesse auf den ganzheitlichen Ansatz von Hard- und Software: die Entwicklung und Produktion der Logistik Terminals sowie der Yard Management Applikationen erfolgt seit 25 Jahren im eignen Haus.

Unsere Hardware in diesem Projekt besteht aus einem OAS Anmeldeterminal, einem Schrankeneinfahrtterminal, einem Schrankenausfahrtterminal- und einem Anmelde-/Dokumentenausgabeterminal. Unsere Yard Management Soffware Logis unterstützt die gesamte Ablaufsteuerung. Eine Besonderheit in diesem Projekt stellt die Dokumentenübernahme- und Verarbeitung in einem übergeordneten System dar.

Haben auch Sie mit wachsenden LKW-Verkehren zu kämpfen? Gerne beraten wir Sie in einem individuellen Gespräch zu einer Optimierung Ihres Yard Managements.

 

Sprechen Sie uns gerne über unser Kontaktformular an!


Yard management