07.08.2017 | Innovative Schlichteaufbereitung für die Automotive Branche

Internationale Automobilzulieferer setzen bei der Aufbereitung von Schlichten auf innovative und modulare Systeme der OAS AG, um die Produktionseffizienz zu erhöhen und Schlichten in einer reproduzierbaren Qualität zur Verfügung zu stellen.

Bei der Herstellung von Gussstücken sind die Schlichten im Produktionsprozess der Gießereien ein maßgeblicher Faktor für die Oberflächenqualität und das Maß an eventuell notwendiger Nacharbeit. Häufig noch vorhandene manuelle Prüfungsmethoden zur Messung und Einstellung von Schlichten bieten eine begrenzte Genauigkeit und können durch zahlreiche Faktoren negativ beeinflusst werden.

Durch die Verwendung einer Messung ohne Produktberührung mit innovativer Mischtechnik (ohne Lufteintrag in das Produkt und Tauch- bzw. Flutbecken, was zur Bereitstellung einer homogenen Schlichte beiträgt) entsteht eine modular aufgebaute Anlage, die an die Anforderungen des Betreibers genau angepasst werden kann. Die Ablage und Auswertung der Prozessdaten bezogen auf einen Zeitstempel stehen genauso zur Verfügung wie passwortgeschützte Parametersätze, um das System an die jeweiligen Produktionsanforderungen anzupassen. Durch die hohe Auflösung der Messung wird die Schliche in einer sehr geringen Qualitätstoleranz für die Produktion bereitgestellt.

Mit den Vorteilen dieser durchgängigen Automatisierung und Optimierung der Schlichteaufbereitung kann die fortlaufende Herstellung von sauberen und fehlerfreien Gussoberflächen ermöglicht werden, die einer ständigen Prozesskontrolle unterliegt und somit zu einer Kostenersparnis führen kann.

Bereits erfolgreiche realisierte Anlagen haben die Funktionalität der Technik sowie den Nutzen für die Kunden bereits nachgewiesen. Durch den modularen Aufbau sind individuell angepasste Anlagenkonfigurationen realisiert worden, die genau den Anforderungen der Kunden entsprachen.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten einer Schlichteaufbereitung in Ihrem Prozess.