13.06.2017 | OAS AG übernimmt süddeutsches Software- und Systemhaus

Mit dem Kauf der Höllerer + Bayer GmbH mit Firmensitz in Bobingen, nahe Augsburg, erweitert die OAS AG ihren Wirkungsgrad im Bereich der Software- und Systemlösungen.

Die OAS AG übernahm zum 1. Juni 2017 die Geschäfte der 1989 gegründete Höllerer + Bayer GmbH. Die neu erworbene Gesellschaft ist mit ihren Lösungen bisher auf die Bereiche Versandautomation, Warenumschlag, Verladesysteme, Abfallwirtschaft, Werkslogistik und Transport spezialisiert. Diese sind ebenfalls Bestandteil des Leistungsspektrums der OAS AG, wodurch das Angebot der Höllerer + Bayer GmbH das bestehende Portfolio der OAS AG in idealer Weise ergänzt und sich nahtlos in die Unternehmensaktivitäten einfügt.
Zur vollständigen Pressemitteilung