14.11.2015 | Ausbau der Produktion eines Kaffeerösters

Ein traditionsreicher Bremer Kaffeeröster setzt bei der Erweiterung seiner Anlage erneut auf OAS.

Neben der Planung und Realisierung eines neuen Rohkaffeesilos werden Umbaumaßnahmen zur Optimierung und Steigerung der Effizienz durchgeführt. Das bereits etablierte OAS Leitsystem proNTo wird im Zuge der Realisierung erweitert und steuert von der Kaffeeannahme bis hin zur Beschickung der Kaffeeröster den gesamten Produktionsprozess. Um die Produktion nicht zu beeinträchtigen, erfolgt die Anpassung des Prozessleitsystems parallel zur laufenden Produktion.