Für einen weltweit operierenden Logistikdienstleister optimiert OAS in einem Pilotprojekt die werklogistischen Prozesse und das Zufahrtssystem für Lkw.

Fortlaufend steigende Lkw Verkehre stellen unsere Kunden täglich vor die Herausforderung eine effiziente und sichere Abwicklung der Verkehre am Standort sicherzustellen. Mit der Realisierung eines intelligenten Yard Management Systems unterstützen wir den Kunden im Management von komplexen Supply Chains und schaffen so innovative Mehrwerte.

Innovative Selbstbedienterminals für die Yard Automation

Durch die Schaffung einer neuen Eingangssituation mit zwei Einfahrtsspuren am Standort, die jeweils mit einem Selbstbedienterminal SWB ausgestattet werden, wird der eingehende Verkehr zukünftig vom Ausgangsverkehr separiert. Über das OAS Selbstbedienterminal erfolgt eine eigenständige und mehrsprachenfähige Anmeldung des Fahrers. Das Kennzeichen des Fahrzeugs wird hierbei durch ein Kennzeichnungserkennungssystem sicher erkannt und automatisch in den Vorgang übernommen. So können gleich zu Beginn Fehleingaben durch den Fahrer vermieden werden

Die Anmeldung der Lkw – der sichere Einstieg in den logistischen Prozess

Im Anmeldeprozess werden sämtliche Vorgangsdaten überprüft und der Fahrer auf anzuwendende Sicherheits- und Werksvorschriften (per Piktogramm) hingewiesen. Nach erfolgreicher Anmeldung werden die Lkw für die Zufahrt legitimiert und begeben sich in einen ausgewiesenen Wartebereich. Im Anschluss werden die Lkw bedarfsgerecht über ein Infoboard mit Zielangabe für die Be- oder Entladestelle aufgerufen. Nach erfolgreicher Abwicklung des Fahrzeugs wird der Lkw für die Ausfahrt freigegeben.

Alle Prozesse entlang der Schrittkette werden sicher im Yard Management System LOGIS dokumentiert und stehen mit Zeitstempel für weitere Auswertungen bereit. Auf Basis der Prozessdaten können wichtige Erkenntnisse für die fortlaufende Optimierung der logistischen Schrittkette gewonnen werden.

Ihr Ansprechpartner für intelligente Yard Automation Lösungen:

Haben auch Sie mit wachsenden Lkw-Verkehren zu kämpfen? Gerne beraten wir Sie in einem individuellen Gespräch zu einer Optimierung Ihres Yard Managements. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.