25.11.2015 | Erweiterung der Kunststoffproduktion

Ein international tätiger Chemiekonzern erweitert seine laufende Produktion durch zusätzliche Kapazitäten im Bereich des Tanklagers sowie der Fertigproduktlagerung.

Neben der Planung und Realisierung der neuen Fertigproduktsilos wird die Integration in das OAS Prozessleitsystem proNTo sichergestellt. Die Herstellung des Kunststoff-Granulats wird innerhalb der diskontinuierlich betriebenen Anlage durchgängig von OAS gesteuert und überwacht.