10.02.2016 | Weiterer Papierhersteller für den Verpackungs- und Feinpapiermarkt vertraut auf ein neues leistungsstarkes Yard Management

Ein traditionsreicher, familiengeführter Papierhersteller führt gemeinsam mit OAS ein neues Yard Management System ein.

Aufgrund der steigenden Produktion des Papierherstellers optimiert OAS die Werkslogistik, um die Abwicklung der zusätzlichen Lkw-Verkehre zu ermöglichen und diese effizient zu gestalten. Mit der Umsetzung des Yard Management Systems wird die OAS Anwendung „LOGIS“ alle logistischen Prozesse entlang der involvierten Bereiche steuern und eine lückenlose Verfolgung und Steuerung der Fahrzeuge während des gesamten Werkaufenthaltes sicherstellen.