Höhere Produktqualitäten und Produktansprüche erfordern ein immer besseres Zusammenspiel unterschiedlicher Anlagenteile und Prozessabläufe Ihrer Produktionsanlage. Daher vereinen wir den Maschinen- und Anlagenbau sowie die Fördertechnik mit der Prozessleittechnik für Schüttgüter und flüssige Medien.

Dank langjähriger Erfahrung in Kombination mit fundiertem Expertenwissen projektieren und liefern wir kundenspezifische Anlagen.

Ob Neubau oder durchdachte Anlagenerweiterung: OAS ist Ihr Spezialist für kompromisslose, individuelle und erweiterbare Anlagen. Erfahren Sie mehr über die Schritte des Anlagenbaus, unser Leistungsspektrum sowie unser Know-how als Anlagenbauer.

Wir planen und realisieren Fördertechniken sowie Anlagen individuell und kompromisslos nach Ihren Anforderungen. OAS-Konzepte sind über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage anpassungsfähig und somit neuen Herausforderungen des Marktes gewachsen.

Als Anlagenbauer sind unsere Ziele die Zufriedenheit unserer Kunden und ein Konzept, das Sie bei Ihrem Erfolg unterstützt. Daher legen wir ausgesprochen viel Wert auf Präzision. Für Kunden ohne umfassende Engineering-Abteilung ist das Vermeiden von Aufwänden für Schnittstellenklärung und Projektkoordination von besonderer Bedeutung. Daher übernehmen wir für Sie die Koordination der Gewerke vom Architekten über den Stahlbau, die Anlagentechnik, die Automatisierung der Prozesse bis zur Montage. Dank unseres umfassenden Know-hows entfallen viele Schnittstellen sogar komplett.

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Elemente unseres Leistungsspektrums im Anlagenbau.

Von der Anlieferung und Lagerung über die Förderung und Dosierung bis zur Mischung und Absackung von unterschiedlichsten Rohstoffen und Produkten.

Weiter

Anlagenbau - Flüssige Medien

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines neuen Anlagenkonzeptes oder bei der Bewertung Ihrer bestehenden Produktionsprozesse. 

Weiter

Prozessleittechnik - Leitstand mit Bediener

Neue Produktionsverfahren und flexiblere Fertigungsanlagen stellen immer höhere Anforderungen an Automatisierungssysteme.

Weiter

Von der Beratung bis zum After Sales Service im Anlagenbau

Beratung

Beim Anlagenbau betreuen wir Sie nicht nur im Vorfeld der Montage, sondern auch nach der Inbetriebnahme und bieten Ihnen somit eine Komplettlösung.

 

Lassen Sie sich vorab von uns beraten und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem umfassenden Know-how im Bereich des Anlagenbaus.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Anwendungstechnik, Rezepturauswahl und Rohstoffbewertung.

Projektierung

Im Zuge der Projektierung des Anlagenbaus liefern Ihnen qualifizierte Verfahrensingenieure Konzepte zur Planung und Realisierung von kundenspezifischen Anforderungen. Zudem erstellen wir für Sie einen realistischen Budget- und Businessplan.

Lieferung

Unter Berücksichtigung der optimalen Einsatzfähigkeit erfolgt anschließend die Lieferung der einzelnen Anlagenteile. Die termingetreue und qualitätsbewusste Ausführung unseres Lieferprogramms stellen wir durch unser umfassendes Projektmanagement sicher.

Montage & Inbetriebnahme

Vor der Inbetriebnahme montieren wir Ihre Anlagen fachgerecht und schulen Ihr Personal.

After Sales Service

Die hohe Verfügbarkeit unserer Anlagen wird durch einen umfassenden Wartungs- und Reparaturservice mit 24h Rufbereitschaft sichergestellt.

Modernste Fernwartungsmodule ermöglichen den weltweiten Service.

Branchenübergreifende Erfahrungen

Unsere Erfahrung in den Fachgebieten des Anlagenbaus wie dem Maschinenbau und im Anlagenbau selbst – ganz gleich ob mit Schüttgütern, flüssigen Medien oder der Automatisierung – basiert auf einer Vielzahl erfolgreich abgewickelter Projekte für die verschiedensten Kunden.

Dank unserer branchenübergreifenden Kenntnisse betrachten wir Ihre Prozesse aus einem anderen Blickwinkel. Im gemeinsamen Gespräch beraten wir Sie zur gesamtheitlichen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse. Neben der Produktionsanlage selbst berücksichtigen wir als Spezialist für das Yard Management sowie Fahrzeugwaagen auch die Organistation und Verwiegung von Warenflüssen.