Mit dem Manufacturing Execution System (MES) proNTo konnte die OAS AG einen großen Lebensmittelhersteller überzeugen. proNTo stellt das MES für eine Vielzahl an Verpackungslinien und visualisiert die Prozessabläufe.

Dabei agiert proNTo als „Kommunikationszentrale“ zwischen den einzelnen Anlagenteilen, wie Preisauszeichnungssysteme, Kameras, Drucker, Fördertechnik, Palettier- und Lagersysteme. Mit einer Schnittstelle zum übergeordneten Warenwirtschaftssystem (ERP) nimmt proNTo die kundenbezogenen...

Weiter

OAS konnte einen Auftrag für das Yard Management eines marktführenden Nahrungsmittelherstellers von Tiefkühlprodukten für sich gewinnen.

Von der Abwicklung von Fertigwaren über die Anlieferung von Roh-, Betriebs, und Hilfsstoffen bis zu Entsorgungsvorgängen liefert die OAS AG eine Komplettlösung eines Yard Managements.

Dies beinhaltet die Ausstattung eines externen LKW Parkplatzes mit Anmeldeterminals, Fahrzeugwaagen und einer...

Weiter

Von der Anlagenhygiene bis zum Energiemanagement

Interessante Themen und ein umfangreiches Leistungsspektrum standen im Mittelpunkt der diesjährigen European Coantings Show, der internationalen Messe der Farben und Lack Industrie in Nürnberg. Vom 21. bis zum 23. April 2015 informierte die OAS AG das Fachpublikum unter anderem über Applikation von...

Weiter

Die Aufgabe von e:maxx ist die Verwaltung und Disposition von Containeraufträgen und die Leistungserfassung an den Fahrzeugwaagen mit digitaler Signatur per Signatur-Pad zur elektronischen Archivierung der Leistungsbelege mit rechtsgültiger Unterschrift.

"Die OHB Andreas Thaler & Co. Kies- und Sandwerk ist ein Familienunternehmen mit zwei Standorten in Neusäß bei Augsburg. Das Unternehmen ist neben der schonenden Gewinnung von Rohstoffen als Transportdienstleister mit Fahrzeugen des firmeneigenen Fuhrparks, in der Betonproduktion und im...

Weiter

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die Effizienz im Produktionsablauf optimiert werden.

„Das vom Markt geforderte Spektrum an Produkten verlangt, neben Flexibilität in der Produktion, den Einsatz einer wachsenden Anzahl an Rohstoffen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die Effizienz im Produktionsablauf optimiert werden. Das Problem: Die häufig vor Jahrzehnten ausgelegten...

Weiter