Glossar / Definitionen

Das OAS-ABC

Begriff
GeschäftsfeldErklärung/Definition
OEE
Produktionssteuerung

Overall Equipment Effectiveness (OEE, deutsch: Gesamtanlageneffektivität) bezeichnet ein Kennzahlensystem, das Produktionsleistung, Produktqualität und Anlagenverfügbarkeit auf die Darstellung einer Kennzahl reduziert und so einen transparenten Überblick über die Wertschöpfung der Anlage bzw. des Produktionsprozesses erlaubt. 

OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture)
Produktionssteuerung

OPC Unified Architecture (OPC UA) ist ein Standard für den Datenaustausch als plattformunabhängige, service-orientierte Architektur (SOA)[1]. Als neueste Generation aller Spezifikationen der Open Platform Communications (OPC) von der OPC Foundation unterscheidet sich OPC UA erheblich von ihren Vorgängerinnen insbesondere durch die Fähigkeit, Maschinendaten (Regelgrößen, Messwerte, Parameter usw.) nicht nur zu transportieren, sondern auch maschinenlesbar semantisch zu beschreiben. Der Standard beinhaltet ebenfalls Authentifizierung und Autorisierung, Verschlüsselung und Datenintegrität durch Signieren.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über die OAS AG erfahren, wünschen ein Angebot, haben eine Frage zu einem unserer Geschäftsbereiche oder benötigen Unterstützung bei Ihrer Hardware, Software oder Infrastruktur? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!