Die Weltleitmesse für Umwelttechnologien überzeugte durch hohe Besucherzahlen

Umwelttechnologien boomen. Das zeigt die IFAT 2018 in Zahlen: mehr als 141.000 Fachbesucher aus über 160 Ländern kamen vom 14.-18.05.2018 nach München (2016: 136.885 Besucher). 3.305 Aussteller aus 58 Ländern zeigen die stark internationale Ausrichtung der Messe.

Unser Fokus: intelligente...

Weiter

Einfach mal mit anpacken wie die Großen. Nach dem Zukunftstag am 26.04.2018 zieht die OAS AG eine positive Bilanz.

Die Idee des Zukunftstages
Der Zukunftstag für Mädchen und Jungen (Girl’sDay und Boys’ Day) ist ein bundesweiter Aktionstag und hat seinen Ursprung im Girls’day, der im Jahr 2001 ins Leben gerufen wurde. An diesem Tag öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschule für Schüler und Schülerinnen ab der 5....

Weiter

Neben „fahrerresistenten“ Logistic Terminals und mobilen Tablet-Anwendungen bietet die OAS AG im Bereich Werkslogistik ein eigens entwickeltes, webbasiertes Yard-Leitsystem, LOGIS 2.0.

Das System steuert den Werksablauf und kann die Anbindung an kundenseitigen Host-Systeme, wie z. B. ERP (SAP), Warehouse-Management-System (WMS) oder Transport-Management-System (TMS), realisieren sowie bei Bedarf eine systemübergreifende Ausgabe von Versand- und Transportdokumenten organisieren....

Weiter

Für die RS Thale Gruppe, einem mittelständischen Anbieter von Komplettlösungen für die Altlastensanierung und Flächenrecycling, realisierte OAS zwei neue Fahrzeugwaagen mit einer Selbstbedienungslösung.

Im Rahmen der Umsetzung wurden drei neue Selbstbedienungsterminals errichtet und unsere Datenmanagementsoftware e:maxx zur Abwicklung der Prozesses eingeführt. Eine Besonderheit im Projekt stellte die teilautomatisierte Abwicklung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens für gefährliche Abfälle...

Weiter

Für einen führenden Hafenterminaldienstleister aus Norddeutschland realisiert OAS eine zentrale Hafenabwicklungssoftware auf Basis der Warenwirtschaftslösung e:maxx. Die Branchensoftware e:maxx steuert und fakturiert in diesem Zusammenhang den umfangreichen Warenumschlag mit zugehörigen...

Im Vorfeld sind die spezifischen Anforderungen des Projekts auf Basis eines Lastenheftes systematisch in einem agilen Projektverfahren in Zusammenarbeit mit einem Projektteam des Auftraggebers kontinuierlich erarbeitet worden.

Im Mittelpunkt des Projektes stehen die konkrete Erfassung,...

Weiter