Neue Produktionsverfahren sowie flexiblere Fertigungsanlagen stellen immer höhere Anforderungen an Automatisierungssysteme und damit an die entsprechende Software. Ohne diese können die komplexen Prozesse verfahrenstechnischer Anlagen nicht beherrscht werden.

Behalten Sie fortan Ihre Prozesse dank der Visualisierung durch unser effizientes Prozessleitsystem stets im Blick. Als Systemintegrator und Partner in der Prozessleittechnik liefert Ihnen OAS durchgängige Lösungen, die einen reibungslosen Informationsfluss sicherstellen. Erfahren Sie mehr über unser Prozessleitsystem proNTo, das Fertigungsleitsystem .factory von OAS sowie unsere Technik der Prozessautomatisierung.

Anlagenerweiterung zur Instandhaltung

Sich ständig ändernde Marktanforderungen an Ihre Produkte bedingen Flexibilität in Ihrer Produktionsanlage. Daher stehen modulare bzw. skalierbare Lösungen zur einfachen Anlagenmodernisierung stets im Fokus unserer Planung.

Dank unserer Lösungskonzepte können Sie Ihre Produktion inklusive des Ressourceneinsatzes problemlos an sich wandelnde Herausforderungen Ihres Marktes anpassen. Unser Qualitätsanspruch an alle Komponenten unseres Lieferprogramms und unseren Service machen Ihre Anlagen sicher für die Zukunft und sorgt somit für Investitionssicherheit.

Ihr Spezialist für Prozessleittechnik

Hinsichtlich der Modernisierung von bestehenden Anlagensteuerungen kommt unser Geschäftsfeld der Prozessleittechnik ins Spiel. Dieser Bereich unseres Leistungsspektrums gewinnt zunehmend an Bedeutung. Denn neue Produktionsverfahren und flexiblere Fertigungsanlagen stellen immer höhere Anforderungen an Automatisierungssysteme.

Behalten Sie mit dem Prozessleitsystem ProNTo alle Bausteine der Wertschöpfungskette im Blick. ProNTo liefert Ihnen für die entsprechenden Bereiche durchgängig die produktionsrelevante Datenbasis und steuert Ihre gesamte Produktion effizient.

Prozessleitsystem proNTo

Die Basis unserer Prozessleittechnik bildet unsere Softwarelösung proNTo. Bei unserem Prozessleitsystem proNTo handelt es sich um ein leistungsstarkes System zur Prozessvisualisierung. Es dient zugleich der Steuerung der Prozess- sowie Produktionsleitebene. Zudem zeichnet die Programmierung von proNTo aus, dass das System skalierbar ist. Es passt sich somit flexibel an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Produktion an und deckt branchenübergreifend alle anlagentechnischen Anforderungen ab. Die Programmierung des Systems ermöglicht die flexible Steuerung und Protokollierung komplexer Chargenprozesse. Darüber hinaus eignet sich proNTo perfekt für wägetechnische Aufgabenstellungen. Durch die Speicherung von Fertigungs- und Rezepturdaten zu jeder produzierten Charge ist die Rückverfolgbarkeit des Produkts über den gesamten Produktionsprozess gewährleistet. Egal ob Materialflüsse dokumentiert oder Abläufe überwacht werden müssen: proNTo sorgt für durchgängige Transparenz.

Funktionsweise der Basis unserer Prozessleittechnik

Die Aufgaben werden von der Steuerungsebene bis zur Produktionsleitung zu einem homogenen Gesamtsystem verschmolzen. Dabei greifen die Module Rezepturverwaltung und -steuerung, Prozessvisualisierung, Dosierreport, Warn- und Meldesystem sowie Qualitätskontrolle wie Zahnräder ineinander. So bilden die Komponenten das gesamte Produktionsgeschehen bis in die Materialwirtschaft ab. Mithilfe der Anwendung eines separaten Moduls kann das Management Kennzahlen zu Effizienz und Qualität überwachen. Deren Visualisierung erfolgt in einem MES-Cockpit.

proNTo im Überlick - MES Pyramide
Prozessleitsystem proNTo mit Anwender im Leitstand

Das Prozessleitsystem proNTo verbindet ein leistungsstarkes Prozessvisualisierungssystem zum Bedienen und Beobachten (SCADA) mit einem System zur Steuerung der Prozess- und Produktionsleitebene (MES). Die Software ist für die Steuerung und Verwaltung chargenorientierter Prozesse optimiert und darüber hinaus hervorragend für wägetechnische Aufgabenstellungen geeignet.

Weiter

Fertigungsleitsystem Portal zur Leistungsübersicht

Das MES Fertigungsleitsystem ".factory" der OAS AG sorgt hier für die nötige Transparenz und liefert ein branchenorientiertes Tool für das Management.

Die übergreifende Software verdichtet die relevanten Produktionsdaten zu übersichtlichen Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators) und einfach abzurufenden Berichten.

Weiter

Automatisierungstechnik mit Schaltschrank

Von der Planung bis zur Inbetriebnahme bietet OAS seinen Kunden als Systemintegrator und Partner im Anlagenbau das gesamte Spektrum der Prozessleit- und Automatisierungstechnik.
Unsere Systemspezialisten greifen in Planung, Ausführung und Inbetriebnahme auf langjährige Erfahrung zurück, berücksichtigen aber selbstverständlich auch die Vorstellungen des Kunden.

Weiter

Materialwirtschaft im Produktionsprozess

Zu den integralen Bestandteilen von proNTo zählen neben Rezepturverwaltung, Auftragsmanagement und der konsequenten Weiterführung der Materialwirtschaft im Produktionsprozess auch die leistungsfähige und flexible Chargensteuerung sowie die umfassende Protokollierung (Tracking & Tracing).

Volle Integration von Laborplätzen

Die Integration von Laborarbeitsplätzen sowie von Maschinensteuerungen und die eingeführte Einbindung von manuellen Arbeitsschritten ist problemlos möglich. Dabei gelingt die Integration der Steuerungen von Maschinen auch ohne SPS (speicherprogrammierte Steuerung). Schnittstellen zur Werkslogistik, also zur Warenannahme, Versandsteuerung, LKW-Zulaufsteuerung etc., runden das System ab.

Transparente Darstellung der Prozesse Ihres Betriebs

Erreichen Sie Prozesstransparenz im Produktionsablauf durch die Anlagenvisualisierung sowie Betriebs- und Maschinendatenerfassung. Die Auswertung von Kennzahlen für die Leistungsanalyse (OEE) und das Energiemanagement (EnPI) mit dem dazugehörigen Reporting schaffen Transparenz für das Management. Diese Kennzahlen stehen im direkten Bezug zur Materialbewegung in der Produktion.

Prozessleittechnik der OAS – Flexibilität nach Maß

Höchste Flexibilität der Prozessleittechnik wird durch die optimale Skalierbarkeit des Systems erreicht. Diese erstreckt sich vom Einplatzsystem bis zur hochverfügbaren Server-Applikation mit über 100 Arbeitsplätzen.

 

Ihre Ansprechpartner

OAS AG - Porträt Thomas Daszenies

Thomas Daszenies

Telefon:+49 421 2206-0

Telefax:+49 421 2206-100

OAS AG - Porträt Karl Krone

Karl Krone

Telefon:+49 421 2206-0

Telefax:+49 421 2206-100