Glossar / Definitionen

Das OAS-ABC

SPS

Produktionssteuerung

Eine Speicherprogrammierbare Steuerung (kurz: SPS) ist ein Automatisierungsgerät, das einen programmierten Code enthält, mit dem in Abhängigkeit von digitalen und anlaogen Eingangsgrößen ("Prozessabbild") digitale und analoge Ausgangsgrößen zur Steuerung von Maschinen und Prozessen gesetzt werden. 

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über die OAS AG erfahren, wünschen ein Angebot, haben eine Frage zu einem unserer Geschäftsbereiche oder benötigen Unterstützung bei Ihrer Hardware, Software oder Infrastruktur? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!