Dosiertechnik & Umschlagswaagen

hochleistungsfähig und eichfähig

Dosiertechnik von OAS

Prozesslösungen mit intelligenter Rezeptur- und Komponentenverwaltung

Unsere Dosiersteuerungen können eigenständig oder mit einem übergeordneten Prozessleitsystem betrieben werden. Sie sind modular aufgebaut und lassen sich somit für jede kundenspezifische Anforderung in Bezug auf Hardwareausstattung und Softwareanwendung individuell konfigurieren. 

Die Dosiersteuerung besitzt eine eigene Rezeptur- und Komponentenverwaltung. Die übersichtliche und komfortable Bedienoberfläche ermöglicht es auch ungeübten Anwendern die Waage zu bedienen. Durch das innovative Regelverhalten unserer Steuerung werden hohe Dosiergenauigkeiten erzielt.

Unser Leistungsportfolio der Dosiertechnik
  • Behälterwaagen
  • Kleinkomponentenwaagen
  • Mischerwaagen
  • Verfahrbare Waagen
  • Dosierdifferenzialwaagen
  • Kleinmengendosierung
  • Mikrodosierung
  • Dichtemessung
  • Volumetrische Dosierung
  • Flüssigkeitsdosierung
  • Druckförderer
  • Dosierorgane

Eichfähige & hochleistungsfähige Umschlagswaagen

Unsere eichfähigen Hochleistungs-Umschlagwaagen sind serienmäßig für den Annahme- und Abgabebetrieb ausgelegt. Die Umschlagwaagen sind sowohl für die Aufstellung im Innen- als auch im Außenbereich geeignet.

Die Steuerung der Umschlagwaagen erfolgt durch ein leistungsstarkes Steuerungs- und Wägesystem. Die Waage kann optional auch durch eine übergeordnete PC-Applikation (Produktionssteuerung pronto, Waagen-Management-Software logis) bedient werden. Hiermit ist eine sehr umfangreiche Datenverwaltung und Visualisierung des Betriebsablaufes möglich.

Das Erstellen von Tagesprotokollen sowie das Führen von Materialsummen, Stammdatenverwaltung für Kfz, Kunden, Sorten und Materialtypen kann sowohl eigenständig als auch über die Softwareapplikation erfolgen.

Umschlagswaage OAS AG
Funktionsweise unserer Umschlagswaagen

Der Vorbehälter und der Waagbehälter haben eine oder zwei elektro-pneumatisch betätigte Einlauf- und Auslauf-Klappen mit den erforderlichen Dichtungen und Endlagenschaltern. Das Einlaufsystem ist für Grob- und Feinstromdosierung ausgelegt.

Die Vor-, Waag- und Nachbehälter befinden sich im hermetisch dichten Umschlagwaagen-Gehäuse wodurch keine speziellen, konstruktiven Druckausgleichssysteme notwendig sind. Es kann kein Staub austreten und es sind keine Staubfiltertücher erforderlich.

Umluftprobleme, die häufig bei Umschlagwaagen mit großer Leistung auftreten, sind bei dieser Konstruktion ausgeschlossen. Ein Füllstandsmelder verhindert die Überfüllung des Waagbehälters.

Das wartungs- und verschleißfreie Wägesystem ist mit vier Wägezellen in Edelstahl ausgeführt. Für die Auflage der Eichgewichte ist das Wägegefäß mit einer gut zugänglichen Vorrichtung ausgestattet.

Ihre Anfrage

Wir sind für Sie da und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

* Pflichtfelder

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über die OAS AG erfahren, wünschen ein Angebot, haben eine Frage zu einem unserer Geschäftsbereiche oder benötigen Unterstützung bei Ihrer Hardware, Software oder Infrastruktur? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!